Zielgruppe

Mit dem PraxisScheckheft Curationes mirabiles erreichen Sie namentlich in Praxen:

 

57.000 Allgemeinärzte, Praktiker und Internisten

Teilgruppen bei APIs

  • 38.000 Allgemeinmediziner, Praktiker
  • 19.000 Internisten
  • 12.000 Landärzte
  • 45.000 Stadtärzte

 

10.400 Spezialisten

  • 4.100 Diabetologen / Endokrinologen (metabolisches Syndrom)
  • 2.000 Kardiologen
  • 1.400 Gastroenterologen/Hepatologen
  • 1.000 Onkologen, Hämatologen
  • 1.000 Pneumologen
  • 900 Rheumatologen/Schmerztherapeuten

 

17.000 Ärzte für Naturheilverfahren und Therapeuten

  • 10.300 Ärzte für Naturheilverfahren
  • 6.700 Heilpraktiker

 

35.900 Fachärzte

  • 9.500 Gynäkologen
  • 5.700 Pädiater
  • 4.800 Orthopäden
  • 3.900 HNO-Ärzte
  • 6.000 Neurologen / Psychiater
  • 3.500 Dermatologen
  • 2.500 Urologen

 

Doppelte Kontakte durch das CMplus-FAX bei Hausärzten, Naturmedizinern, Gynäkologen und Neurologen

Zum Selbstkostenpreis verlängern wir Ihr Angebot im PraxisScheckheft Curationes mirabiles um eine 1/8-seitige Anzeige in der CMplus-Beilage ihrer Zielgruppe: In der Praxis-Depesche, der Naturmed Depesche, der Gyn-Depesche und der Neuro-Depesche:

  • 390€ 55.000 Empfänger der Praxis-Depesche
  • 290€ 8.500 Empfänger der Neuro-Depesche
  • 290€ 12.500 Empfänger der Gyn-Depesche
  • 290€ 8.000 Empfänger der Naturmed Depesche